best price badge
ATTRAKTIONEN UND FÜHRUNGEN
DENKMÄLER

Führung durch den Palau de la Música Catalana in Barcelona

4,5/5
Hervorragend
Basierend auf 72 Bewertungen
Kostenlose Stornierung
Dauer: bis zu 55 minutes
Sprache: Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Katalanisch
Verfügbarkeit: Täglich
Digitale Tickets
Ergriffene Sicherheitsmaßnahmen

Highlights

Beginnen Sie die Führung im Probensaal des Orfeó Catala

Bewundern Sie die Lluís Millet-Halle, höchster Ausdruck der Naturverehrung

Bestaunen Sie die Konzerthalle, eine Explosion von Farben, Formen und Licht

Beschreibung

Der Palau de la Música Catalana ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler von Barcelona und eine der am meisten empfohlenen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Der Konzertsaal wurde zwischen 1905 und 1908 von dem renommierten Architekten Lluis Domènech i Montaner erbaut und ist ein architektonisches Meisterwerk Kataloniens und genau wie die faszinierenden Bauwerke von Gaudí ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil jeder Stadtbesichtigung.

Ein Besuch dieses historischen Gebäudes, das 1997 von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde, ist ein zauberhaftes Erlebnis, und die Besucher kommen nicht umhin, sich in das Gebäude zu verlieben. Mit Hilfe der fachkundigen Tourguides können Sie die Wunder dieses architektonischen Schmuckstücks entdecken. Dabei werden Sie in eine detailreiche Fantasiewelt entführt, in der Sie zahlreiche Beispiele für die besonderen Merkmale der Modernisme-Architektur erkennen können.

Auf der Liste der 10 unverzichtbaren Sehenswürdigkeiten in Barcelona ist der Palau de la Música Catalana ein wesentlicher Punkt.

Die Führung beginnt im Probensaal des Orfeó Catala, wo 1905 der Grundstein für das Gebäude gelegt wurde und wo der Chor Orfeó Català seit mehr als 100 Jahren auch heute noch regelmäßig probt. Bei einer audiovisuellen Führung in der intimen Atmosphäre dieses Raums können Besucher die Gründe für dessen Bedeutung erfahren.

Anschließend geht die Führung weiter an der großen Treppe entlang, die mit Blumen, der Fahne Kataloniens und einem Geländer geschmückt ist. Aus einer geschickten Kombination verschiedener Materialien, darunter Eisen und Glas, entsteht eine detailreiche Welt, die Besucher und Zuschauer immer wieder in Entzücken versetzt.

Als Nächstes besichtigen Sie die Lluís-Millet-Halle, in der Sie einen großen, hohen Rang sehen können, dessen Säulen Blumen aller Art versinnbildlichen, ein wahres Loblied auf die Natur.

Schließlich kommen Sie in die Konzerthalle, in der Sie ein Schwall von Farben, Formen und Licht willkommen heißt. Die Halle ist ein großartiges Meisterwerk der dekorativen Kunst, das Besucher und Künstler Tag für Tag begeistert und inspiriert. Gehen Sie auch in den zweiten Stock hinauf, zu dem großen Oberlicht, ein Tropfen Wasser und Honig, eine Quelle des Lichts und der Inspiration.

Die Orgel des Konzertsaals, die den gesamten Raum überblickt, begleitet das Publikum auf einer kleinen musikalische Reise.

Mehr erfahren

COVID-19 Informationen

Es gelten folgende Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, damit Sie Ihr Erlebnis sorglos genießen können.

Besucher sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Inbegriffen

Führung durch den Palau de la Música Catalana

Eintrittskarte zum Palau de la Música Catalana

Nicht inbegriffen

Mahlzeiten und Getränke

Trinkgeld

Wegbeschreibung

Palau de la Música Catalana, Carrer Del Palau de la Música, 4-6, 08003 Barcelona, Spanien

Treffpunkt:

Palau de la Música Catalana - Carrer del Palau de la Música, Barcelona.

Anfahrtsbeschreibung:

  • Buslinien: V15, V17, 45
  • Barcelona Tourist Bus (Route Nord und Süd): Haltestelle Casa Batllo - Antoni Tàpies Stiftung
  • Stadtrundfahrten (Tours Barcelona): Haltestelle 2, Gothic
  • U-Bahn Urquinaona: L1, L4
  • RENFE: Bahnhof Plaça Catalunya
  • FGC: Bahnhof Plaça Catalunya

Anbieter

PALAU DE LA MÚSICA CATALANA- FUNDACIÓ ORFEÓ CATALÀ

Stornierungsbedingungen

Sie erhalten eine Erstattung in Höhe von 100%, wenn Sie bis zu 1 day vor Ihrem Erlebnis stornieren.

Wichtig zu wissen

  • Bitte seien Sie pünktlich. Nach dem Beginn der Führung dürfen sich keine weiteren Teilnehmer anschließen
  • Rauchen ist im gesamten Gebäude verboten
  • Es dürfen keine Nahrungsmittel und Getränke im Konzertsaal mitgeführt werden
  • Es ist keine Garderobe und Gepäckaufbewahrung vorhanden
  • Der Palau de la Música Catalana behält sich das Recht vor, den Zugang zu verweigern. Offizielle Beschwerdeformulare, um Beschwerden und/oder Kommentare einzureichen, sind auf Anfrage am Empfang des Gebäudes erhältlich

Was andere Leute über dieses Erlebnis sagen

Hervorragend

4,5/5

Basierend auf 72 Bewertungen von verifizierten Reisenden

60%
39%
1%
0%
0%
  • Anonym

    Aus Frankreich - September 2022

    Hervorragend

    Gesamtbewertung

    5/5

  • Anonym

    Aus Frankreich - September 2022

    Hervorragend

    Gesamtbewertung

    5/5

    Magnifique découverte..une splendeur...a visiter

  • Anonym

    Aus Italien - September 2022

    Hervorragend

    Gesamtbewertung

    5/5

    Guida molto preparata e teatro bellissimo: assolutamente da visitare se si è a Barcellona

  • Anonym

    Aus Spanien - September 2022

    Hervorragend

    Gesamtbewertung

    5/5

    Es una visita Molt interessant, amena, i gens pesada.

  • Anonym

    Aus Italien - September 2022

    Hervorragend

    Gesamtbewertung

    5/5

    Place really surprising, guide very nice well prepared and enthusiastic, possibility to see very close areas not free for other visitors.

  • Anonym

    Aus Spanien - September 2022

    Gut

    Gesamtbewertung

    4/5